Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Featured Projects

Trésor

Ein szenischer Liederabend von Konzert Theater Bern und BeJazz.

Leitung: Lea Lustenberger, szenische Einrichtung: Nico Delpy, musikalische Leitung: Fabio Beachtold & Patrik Zeller, Texte: Gornaya, Bühne: Konstantina Dacheva, Kostüme: Maïté Forster. Mit Jazz-Musikern aus Bern und dem Ensemble von Konzert Theater Bern.

Über der Bühne hängt eine ganze Armada von Scheinwerfern, von den Wänden guckt ab und an ein Rehkopf oder ein in einen Teppich eingewickelter Drache – sichtbares Zeichen dafür, dass im BeJazz Club nicht nur Musik gemacht, sondern auch Theater gespielt wird: Der BeJazz Club ist eben nicht nur die Homebase des Vereins BeJazz, sondern auch die kleinste Bühne von Konzert Theater Bern, welches hier Theaterstücke inszeniert.

Bei so viel gemeinsam genutzter Infrastruktur und nachbarschaftlicher, freundschaftlicher Nähe liegt der Gedanke auf der Hand, Theater und Jazzclub miteinander zu verbinden. So treten hier Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Opernleute der Ensembles von Konzert Theater Bern zusammen mit Musikerinnen und Musikern aus dem BeJazz-Umfeld in unterschiedlichen Formationen gemeinsam als Band auf und rocken die Vidmar. Neu in der Saison 2016/17 mit Texten der KTB-Hausautorin Gornaya.

«Tresor» ist die Wiederaufnahme und Weiter-Führung der Reihen «Stadttheater meets BeJazz» und «TrèsOhr» mit unserem Partner und grossen Bruder in den Vidmarhallen.

Submit a Comment